Wir leben BIO - zu 100 %

Tracht, Musik, Brauchtum, Blumen, Königinnen, Pferde und die pure Freude am Leben – so lässt sich das Ramsauer Frühlingsfest der Pferde in der Region Schladming-Dachstein in wenigen Worten beschreiben.

Am 10. Juni ist es wieder soweit. Dann beginnt in der Ramsau am Dachstein das 30. Frühlingsfest der Pferde. Eröffnet wird die Jubiläumsfeier am Samstag um 12:00 Uhr im großen Festzelt. Doch wer glaubt, hier mit einem kleinen Bierchen schon den gemütlichen Samstagnachmittag im Festzelt einzuläuten, hat sich gewaltig getäuscht. Denn bevor es richtig ans Feiern geht, gilt es noch eine Wanderung zu absolvieren.


Im Gegensatz zu herkömmlichen Wanderungen im Dachsteingebiet wird diese Tour aber nicht von den örtlichen Berg- und Wanderführern geleitet – sondern von den Ramsauer Spitzbuam. Denn es handelt sich um eine musikalische Wanderung, die uns durch den ganzen Ort führt.

Die fröhliche Festgesellschaft wandert von Hof zu Hof und besichtigt die Blumensteckfiguren für den Festzug am Sonntag – genau das Richtige für alle „Neugierdsnasen“, die die Blumenfiguren noch vor allen anderen sehen möchten.  

Nach der musikalischen Wanderung geht es zurück ins Festzelt, wo ab 17:00 Uhr ein wahres Feuerwerk aus Tanz, Musik und Brauchtum folgt – von Trachtentanz und Schuhplattl’n über Trachtenmusik bis zur Wahl der Dachsteinkönigin, dem Highlight des Abends. Die Regentschaft von Dachsteinkönigin Milena und ihren Prinzessinnen Katharina und Jana neigt sich nämlich dem Ende zu. So gilt es, würdige Nachfolgerinnen zu finden und ihnen feierlich die Kronen zu überreichen. Danach klingt der Samstagabend klingt musikalisch aus – doch feiern Sie nicht zu lange!

Denn am Sonntagvormittag steht der Höhepunkt des 30. Frühlingsfests der Pferde am Programm: der traditionelle blumen-geschmückte Festzug.

Mehr als 100 Pferde ziehen Kutschen mit riesigen Blumenfiguren, die über Tage hinweg in liebevoller Handarbeit gefertigt wurden. Begleitet wird der Festzug von verschiedenen Trachtengruppen und Musikkapellen, die anschließend im Festzelt gemeinsam den Einzug des Frühlings in der Ramsau feiern.

Mehr wollen wir eigentlich gar nicht verraten – kommen Sie am besten selbst vorbei und feiern Sie mit uns gemeinsam das 30. Frühlingsfest der Pferde!

 

Noch ein Detail am Rande, das unbedingt erwähnt gehört: Der Reinerlös des Frühlingsfests kommt dem Bergrettungsdienst Ramsau am Dachstein und verschiedenen Sozialprojekten zugute. Es darf also mit rundum gutem Gewissen gefeiert werden.

Kategorien
Das könnte Ihnen auch gefallen!