Wir leben BIO - zu 100 %

Zutaten:

  • 280 g Mehl (glatt)
  • 200 g Butter (zimmerwarm)
  • 100 g Walnüsse (geriebene)
  • 80 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Staubzucker (zum Bestreuen) 
  • Vanillezucker (zum Bestreuen)

Zubereitung:

  • Für die Vanillekipferl alle Zutaten mischen und rasch zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig in Klarsichtfolie einschlagen und zwei Stunden rasten lassen.
  • Das Backrohr auf 170 ºC Heißluft vorheizen.
  • Den Teig mit einer Teigkarte in einige gleich große Teile abtrennen und daraus Rollen zu ca. 1,5 cm Durchmesser machen. Diese Stränge wiederum in kleine Stücke teilen und daraus Kipferln formen.
  • Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und ca. 15 Minuten backen.
  • Vanillezucker und Staubzucker vermischen und auf die noch heißen Vanillekipferln streuen.

Unsere Tipps:

  • Ersetzen Sie die Nüsse durch Mandeln - so erhalten Sie hellere Kipferl. Diese sind leider aber auch etwas trockener.
  • Die saftigsten Vanillekipferl erhalten Sie mit Walnüssen.
  • Vanillekipferl ohne Ei werden ganz besonders mürb. Die Kipferl zergehen förmlich auf der Zunge!

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Backen.

Kategorien